mobile

Bericht zur Abteilungsversammlung

04.04.2014

Abteilungsversammlung der Ski-und Wanderabteilung mit Neuwahlen.

Zum ersten Mal fand die Versammlung im neuen Räumchen der Handballer statt. Bevor es losging war erst mal ein wenig Arbeit angesagt. Trotz einiger Absagen fanden doch 30 Personen den Weg in den Keller der TSG Halle.

Damit war das Räumchen (2) gut gefüllt und man konnte zur Tat schreiten. Nach dem Vorgeplänkel mit Berichten aus dem Team und der Entlastung des Vorstandes, stellte der Wahleiter Dr. Uwe Gierlich die Frage, ob der neue Vorstand en bloc gewählt werden könne. Keiner hatte etwas dagegen, so war ruckzuck das Team (einstimmig mit 4 Enthaltungen) wieder mit den bereits seit 2008 agierenden Personen besetzt. Anschließend wurden kurz einige Themen der Zukunft angerissen. U. a. die Radtour ins Altmühltal, die Funzelwanderung, der Jahresabschluss und für 2015 die nächste Kultur und Städte Reise. Wer sich das schon mal in den Kalender eintragen möchte, es geht an Pfingsten vom 22.- 25 Mai 2015 nach Cottbus und den Spreewald.

Bevor man aber zum gemütlichen Teil des Abends übergehen konnte war noch das Bundessportfest der DJK, dass in diesem Jahr in Mainz stattfindet, ein Thema. U. Gierlich wird die Mitglieder unserer Abteilung per Mail informieren, wann und wo Helfer benötigt werden. Die Bereitschaft dazu wurde aus der Gruppe signalisiert. Eine Fotoshow über die S&W Aktivitäten des Jahres 2013 rundete den Abend ab. Für Ordnung und Sauberkeit sorgten am Schluss diese 3 Damen in gewohnter Weise. M. S.