mobile

22.12.2018

Jahres Abschluss Fahrt der DJK Ski- und Wanderabteilung nach Frankfurt.

Um 12:00 Uhr Start mit dem Bohr Bus. Karin verteilt das Programm der Ski-und Wanderabteilung für 2019. Dann eine Sightseeingtour der besonderen Art. Als Stadtführerin eine verrückte Nudel namens Magda die eine ganz andere Art der Stadtinformation macht. Nach dem wir das überlebt haben steigen wir am Weihnachtsmarkt an der Paulskirche aus.

Auf geht’s zum Weihnachtsmarkt am Römer.

Die Schwulen- und Lesben-Community verpasst mit der „Rosa Weihnacht“ auf dem Friedrich-Stoltze-Platz dem ganzen Treiben eine ganz eigene Atmosphäre.

Über 200 Stände sind zwischen Römer und Hauptwache aufgebaut. Tausende Schaulustige strömen durch die Stadt.

Der Weihnachtsmarkt in Frankfurt gehört aufgrund seiner Besucherzahl und Größe zu den bedeutendsten Weihnachtsmärkten Deutschlands.

Aufwändige und kreative Standdekorationen, die Kulissen von Römerberg und Pauls Platz sowie der riesige Weihnachtsbaum lassen den Frankfurter Weihnachtsmarkt auch zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte werden.

Wir vertreiben uns die Zeit bis zur Rückfahrt um 17:00 Uhr. Es geht nach Flörsheim in das Lokal „Zum Hirsch“. Dort gibt es ein Buffet.

Auf geht’s die Damen und lasst es euch schmecken.

Weihnachten steht vor der Tür. Zeit für Geschenke. Auch bei der Ski-und Wanderabteilung. Eine gute Idee, der praktische kleine Rucksack mit schöner Werbung. M.S.