mobile

Abschlussfahrt Heidelberg 2011

17.12.2011

Der Bus nach Heidelberg fährt um 13.30 ab. Nach exakt einer Stunde lässt uns der Fahrer am Neckarmünzplatz aussteigen. Nun ist 2 1/2 Stunden bummeln angesagt, doch gleich der erste Bratwurststand wird von uns belagert. Das ausgefallene Mittagessen wird durch eine Wurst ersetzt.

Der Weihnachtsmarkt in Heidelberg besteht aus mehreren kleinen Plätzen, alles ist recht nett gemacht. Und in der Straße die alles verbindet lässt es sich schön bummeln. Um 17.00 sind fast alle wieder an der Bus Ein-und Ausstiegsstelle, nur 2 Damen haben sich verlaufen und kommen 20 Min. zu spät.

In Harxheim landen wir gut eine Stunde später in der Weinstube Schickert / Wolf. Ein netter Raum ist für uns eingedeckt, doch zuerst gibt es noch einen Sektempfang mit einer großen Überraschung. Ottmar erzählt uns die Geschichte seiner Liebe zu Elisabeth. Im Endeffekt kommt dann heraus, die Beiden sind nach fast 30 Jahren Probefahrt in den Hafen der Ehe eingelaufen.

 Klar, dass das einen stürmischen Applaus zur Folge hatte. Nun ist erst Mal großes Gratulieren angesagt.

Die hervorragende Stimmung übertrug sich natürlich auf den weiteren Verlauf des Abends.

 Hier kann man mal sehen, wie viele Engel es in diesem Verein gibt

 Das hervorragende Buffet vom Weingut Wolf- Schickert kam bei den Teilnehmern gut an.

Mit nettem (lauten) Geplauder klang ein schöner Tag bei der DJK Ski-und Wanderabteilung aus.

 Gegen 23.00 h ist es Zeit die Heimreise anzutreten.