mobile

Vorschau 5. Wanderung 2014 "Taunus"

Zuerst folgender Hinweis: Die im Jahreskalender aufgeführte Wanderung habe ich stark verändert. Es geht zwar immer noch in den Taunus zum 519 m hohen Rossert, die zu laufenden Kilometer sind aber auf unser Standardmaß von 14 bis 16 km (statt 19) reduziert. Vortouren haben also einen Sinn.

Start ist wie gehabt, an der IGS am 17. August um 10.00 h.

Über Mainz-Kastel und die Bundesstraße 455 (permanent) kommen wir, nach etwas mehr als 30 km, über Eppstein nach Fischbach. Innerhalb des Ortes geht es bei der Ampel links ab Richtung Ruppertshain. Das obige Bild zeigt den Einstieg in die Tour, hinter dem Frisör Laden in der Ruppertshainer Straße führt ein schmaler Weg zum Friedhof. Hier treffen wir uns, die Parkplatzsuche gestaltet sich etwas schwierig.

Die Anforderungen halten sich in Grenzen, es geht am Anfang immer ganz leicht bergauf. Leider ist die Mittagspausenhütte etwas marode und bietet kaum Sitzplätze. Es gibt aber um die Mittagszeit nur diese, einzige Möglichkeit. Wir werden es überstehen! Nach dem Essen folgt, nach kurzem Marsch, ein Anstieg hinauf zum Atzelberg mit seinem tollen, über 30 m hohen Holzturm. Danach hinab nach Eppenhain und von da hinauf zum Rossert. Für die Abstiege sind festes Schuhwerk und die Wanderstöcke sicher eine Hilfe.

Abschließend noch eine Bemerkung, am Morgen habe ich noch die gute Ausschilderung des Wanderweges gelobt. Am Nachmittag suchten wir die Markierungen vergeblich, mit dem Quatsch auf dem Bild rechts, konnten wir bei bestem Willen nichts anfangen.