mobile

  21 Wanderer starten zur Hiwweltour am Dorfplatz in Tiefenthal. Das Wetter ist prima.

  Zuerst geht es hinein in das …

… Feuchtbiotop am Appelbach

Im Gänsemarsch, am Waldrand entlang, mit toller Aussicht auf die Rheinhessische Schweiz.

Pünktlich um 13:00 Uhr laufen wir, nach 9 km, im “Pfalzblick“ ein. Es dauert etwas bis der erste Durst gelöscht werden kann. Es ist eine selten komfortable Mittagspause.

Mit Blick auf den Donnersberg startet die 2. Etappe. Die Sonne brutzelt ganz schön.

Aber der blaue Himmel mit seinen schönen Fotografier-Wolken ist ein Augenschmaus.

Am “Tisch des Weines“ bei Km 11 eine Wasserpause. Chance für ein Gruppenbild.

Es gibt sie tatsächlich noch, die Blumenwiesen! Doch es ist angenehm danach wieder in den kühlen Mischwald abschwenken zu können. Nur noch ein paar Meter durch einen sonnigen Abschnitt des Weges, dann endet die Wanderung wieder in Tiefenthal. Ein schöner Wandertag. Knappe 15 km waren es heute. M.S